Literatur zum Lernbereich "Leseverstehen"

Titel

Lesen & Schreiben A1

 

Inhalt

Lesen & Schreiben A1 beinhalet Texte, die zum Lesen anregen; Übungen zum Leseverstehen und zum schriftlichen Ausdruck trainieren gezielt die Fertigkeiten Lesen und Schreiben anhand der wichtigsten alltäglichen Themen und Sprechanlässe – besonders für beginnende Deutschlerner geeignet.

 

Ausleihe Mediothek der AHS

Titel

Lesen mit Sinn (mehrere Bände)

 

Inhalt

Die Arbeitshefte zur Förderung leseschwacher Kinder sind lehrbuchunabhängig ab der 2. Schulstufe in der Schule und zu Hause einsetzbar.

-Texte aus unterschiedlichen Fächern und abwechslungsreiche Übungen trainieren das vielseitige Leseverständnis.

-Abwechslungsreiche Übungen anhand von Erzählungen, Gebrauchstexten, Werbetexten, Sachtexten, Gedichten, mathematischen Textaufgaben und weiteren Textsorten.

- Übersichtliche Gliederung nach dem Doppelseitenprinzip: auf der gegenüber liegenden Seite befinden sich die Aufgaben zum gelesenen Text.

- Zahlreiche Abbildungen erleichtern das Textverständnis.

 

Ausleihe Mediothek der AHS

 


Titel

Gelesen! Verstanden? 

 

Inhalt

Aufgaben zum sinnentnehmenden Lesen für Erstleser:

Diese Aufgabensammlung bietet eine Auswahl von Arbeitsvorschlägen, bei denen die Kinder erfolgreich sind, wenn sie verstehen, was sie gelesen haben. Die abwechslungsreichen Kreuzworträtsel, Bild-Wort-Zuordnungen, Suchtexte und Suchbilder oder Satzbau- und Multiple-Choice-Aufgaben begleiten die Kinder durch den Prozess des Lesenlernens und fördern die Freude am Lesen. Die Aufgaben lassen sich schon einsetzen, wenn erst wenige Buchstaben bekannt sind.

 

Ausleihe

Mediothek der AHS

 


Titel

Aufbautraining Leseverständnis

 

Inhalt

"Die Kinder müssen mehr lesen!" ist eine Empfehlung der PISA-Studie. Jedes Kind liest und versteht anders. Wo eines schon genussvoll schmökert, ruft das andere: "Der Text ist zu schwer!" Der Weg zu mehr Lektüre führt über die gezielte Förderung eines besseren Textverständnisses. Zunächst geht es um einzelne Strukturelemente eines Textes: Die Schüler unterscheiden zwischen Fakten und Meinungen, lernen Schlüsse zu ziehen und die Hauptaussage eines Textes zu erkennen. Für Fortgeschrittene gibt es Übungen zu erzählerischen Mitteln wie Zeit und Ort, Chronologie einer Handlung usw. Die abgeschlossenen Übungseinheiten sind für zwanzig Minuten konzipiert und eignen sich für den binnendifferenzierten Unterricht. Infoseiten geben Hinweise zur Durchführung der Übungen.

 

Ausleihe

Mediothek der AHS


Titel

Märchen 1 & Märchen 2: Lesen und verstehen

 

Inhalt

Die Mappe enthält die Märchen der Bilderbox als Lesetexte in knapper, einfacher Sprache, die auch jüngere Kinder lesen und verstehen können.

Zu jedem Märchen gibt es spannende Aufgaben, die das Leseverständnis prüfen: Märchenquiz, Kreuzworträtsel, Fragen zur Handlung beantworten, Texte ordnen u.v.m.

Die Bilder der Box gibt es auch als Schwarzweißvorlagen für Gruppenarbeiten, zum Ausmalen, Ausschneiden oder Einkleben ins Heft.

 

Ausleihe

Mediothek der AHS


Titel

Einfache Texte für Jugendliche Leseanfänger

 

Inhalt

Diese einfachen Lesetexte wecken bei den Schülern die Lust am Lesen. Zehn spannende Erlebnisberichte aus einem Jugendcamp sprechen die Schüler direkt in ihrer Lebenswelt an und sind auf einfachstem Leseniveau gehalten. Die Texte werden in zwei Differenzierungsstufen angeboten und werden so den individuellen Bedürfnissen der Schüler gerecht. Zur weiterführenden Auseinandersetzung bietet das Buch zusätzlich Aufgaben zum Textverständnis sowie zur Wortschatzarbeit. 

Der Band enthält neben den zehn Lesetexten auch Kreuzworträtsel, Suchsel sowie Wortkarten zu Lernwörtern.

 

Ausleihe  Pädagogische Mediothek St. Vith

 


Titel

Lesetexte Kompetenzstufe 1 und 2 

Lesetexte Kompetenzstufe 3 und 4

 

Inhalt

Beide Bände unterstützen die Förderung der Lesekompetenz der Schüler und führen sie zum Textverständnis. Mit den Lesetexten und Aufgaben aus Band 1 können Schüler die Kompetenzstufen 1 und 2 trainieren: Sie üben, einfache Inhalte zu lesen und zu verstehen, selbstständig schwierige und unbekannte Wörter zu erlesen und komplexere Satzkonstruktionen zu verstehen.

 

Inhaltliche Schwerpunkte

- Die Lesekompetenz von Grundschülern besser fördern

- Für die Anforderungen der ersten und zweiten Klasse

- Beobachtungsbogen

- Übungstexte zur spielerischen Erarbeitung

 

Ausleihe

Mediothek der AHS

 


Titel

Lesen und verstehen - 10 Bände für die verschiedenen Klassenstufen

 

Inhalt

Das Zusammenhängen der Buchstaben beherrschen Kinder bald – aber haben sie den Sinn des Gelesenen auch erfasst? Ziel jedes Leseunterrichtes ist es, Buchstaben und Silben, Wörter und Sätze fließend lesen zu können. Geschieht dies jedoch nur auf oberflächliche Weise, ohne Konzentration auf den Inhalt, bleibt es beim „mechanischen" Lesen. Diese Art des Lesens geht am eigentlich Ziel, dem Lesen und Verstehen einer schriftlichen Botschaft, vorbei.

 

Die Arbeitsaufträge der Reihe „Lesen und verstehen" vermitteln die Technik der Informationsaufnahme, indem die Kinder mit dem Lösen spannender, unterhaltsamer und lehrreicher Aufgaben beweisen können, dass sie das Gelesene verstanden haben.

 

Die Lösungen können die Kinder fast immer selbst überprüfen anhand von Lösungswörtern, Ausmalbildern, Kreuzworträtseln, Dominos, Punktebildern und anderen kreativen Selbstkontrollmöglichkeiten.

 

Die Reihe „Lesen und verstehen" umfasst 10 Bände für das 1. bis 6. Schuljahr.

Die Aufgaben der Bände A sind jeweils etwas einfacher als die der Bände B.

 

Ausleihe

Pädagogische Mediothek St. Vith

 


Titel

Deutsch als Fremdsprache - Lektüren für Jugendliche

Verschiedene Titel der Reihe

 

Inhalt

Die Reihe „Lektüren Deutsch als Fremdsprache – Lektüren für Jugendliche“ sorgt speziell bei jugendlichen Deutschlernern für Kurzweil und Vergnügen: Sechs Kurzromane auf Niveau A2 handeln von Abenteuer, Freundschaft, Liebe und Eifersucht. Sie bringen Lern- und Lesespaß nicht nur in der Freizeit, sondern eignen sich auch für den Einsatz im Unterricht. Die unterhaltsamen Lektüren sind farbig illustriert und mit zahlreichen Worterklärungen ausgestattet. Im Anhang finden sich vielfältige Aufgaben zum Üben des Textverstehens sowie Vorschläge für zusätzliche Klassenaktivitäten wie Rollenspiele. Eine beigefügte Audio-CD enthält die vollständige Lektüre zur Schulung des Hörverständnisses sowie zum Trainieren der korrekten Aussprache. 

 

Folgende Titel sind erhältlich:

- Clark, Janet: Das Geheimnis der Statue

-  Habersack, Charlotte: Jungs sind keine Regenschirme

-  Habersack, Charlotte: Der Tote im See

-  Schwenninger, Marion: Ein Fall für Tessa

-  Wilhelmi, Friederike: Lea? Nein danke! 

 

Ausleihe

www.mediadg.be

Athena-Mediothek (St. Vith)


Titel

Land in Sicht!: Textarbeit Deutsch als Fremdsprache

 

Inhalt

Eine Auswahl aktueller Texte für fortgeschrittene Deutschlerner mit guten Mittelstufenkenntnissen.

 

In zehn thematischen Kapiteln werden verschiedene Bereiche der deutschen Wirklichkeit aus der Sicht von Autoren mit sehr unterschiedlichen Standpunkten vorgestellt. 

 

Es handelt sich überwiegend um Veröffentlichungen, die relevante Themen im Deutschland von heute aufgreifen. Die Texte geben Auskunft über wichtige gesellschaftliche Aspekte, über Mentalität und Verhaltensweisen der Menschen, über ihre Beziehungen und Gewohnheiten im täglichen Zusammenleben.

Karikaturen führen hin zum Thema des Kapitels und schärfen den Blick für bestimmte Aspekte.

Das breit gefächerte Angebot an Übungen, Aufgaben und Arbeitsformen gibt den Lernern Gelegenheit, ihre Sprachkompetenz im Deutschen gezielt zu verbessern. Fertigkeiten wie Leseverständnis, Texterarbeitung, Wortschatzdifferenzierung, mündliche und schriftliche Zusammenfassung und freie Textproduktion werden entwickelt und geschult.

 

Ausleihe

Robert-Schumann-Mediothek


Titel

Lesejournal

 

Inhalt

Eine Sammlung leichter Texte. Dieses Buch ist für erwachsene Lernende in Grundstufenkursen, für erste authentische Leseerfahrungen und enthält viele verschiedene Textsorten.  

 

Ausleihe

Robert-Schumann-Mediothek


Titel

Einfache Texte lesen und verstehen: Materialien für einen integrativen Sprachunterricht (5.-10. Klasse)

 

Inhalt

Wie können Sie Ihre Schüler mit geringen Deutschkenntnissen angemessen fördern? Wie bringen Sie diese dazu, am regulären Deutschunterricht teilnehmen zu können? Mit diesen einfachen und unterhaltsamen Texten haben Sie das passende Übungsmaterial, einsetzbar in den Klassenstufen 5 bis 10. 

Sätze bilden, Texte schreiben, Kreuzworträtsel lösen - so verbessern Sie den sprachlichen Ausdruck, fördern das Textverständnis und schulen das schriftliche Ausdrucksvermögen. Die systematischen Texte festigen und erweitern überdies den Wortschatz. Die Arbeitsblätter zum selbständigen Arbeiten sind nach Schwierigkeitsgrad geordnet und sofort einsetzbar. Sie ermöglichen die individuelle Förderung parallel zum Klassenunterricht. Auf separaten Lösungsseiten kann das Erlernte überprüft werden.

 

Ausleihe

Robert-Schumann-Mediothek


Titel

Lesemappe: Förderblätter für Kinder nicht deutscher Muttersprache (10- bis 14-Jährige)

 

Inhalt

Die Lesemappe ist für leseschwache SchülerInnen mit nicht deutscher Herkunftssprache, die zumindest ein Jahr Deutschunterricht genossen haben, konzipiert. 

Neben einem Leseprotokoll beinhaltet das Buch vier Schnellleseübungen mit ansteigendem Schwierigkeitsgrad, Blätter für das Augentraining sowie 44 Förderblätter zur "Behebung" diverser Leseprobleme. 36 Texte - mit konkreten Arbeitsaufträgen - unterstützen die SchülerInnen dabei, ihre Lesegeschwindigkeit und das Leseverständnis zu verbessern. 

 

Ausleihe

Robert-Schumann-Mediothek