Lehrwerke für Kinder

Der grüne Max 1 (A1)

Dieses Lehrwerk ist für Kinder ab 9/10 Jahren konzipiert und bietet eine spielerische und unterhaltsame Einführung in die deutsche Sprache. Der grüne Max enthält Spiele, Lieder und Gedichte und legt großen Wert auf altersgemäße, authentische Sprache. Projekte, Aufgaben zum Stationenlernen und andere offene Unterrichtsformen fördern Kreativität und Motivation.

 

Es handelt sich um ein Lehrwerk mit kommunikativer Zielsetzung. Beim Aufbau der Fertigkeiten wird deshalb besonderer Wert auf das Sprechen gelegt.

 

Das Arbeitsbuch bietet mit vielen interessanten und kreativen Übungen die Voraussetzung für einen differenzierten Unterricht und die selbstständige Arbeit zu Hause.

Die Lehrerhandreichungen bieten neben einer methodisch-didaktischen Einführung in den Unterricht mit Kindern viele unterrichtspraktische Hinweise, Kopiervorlagen, Semestertests und die Transkriptionen der Hörtexte.

 


Meine Freunde und ich (Vorkurs)

Deutsch als Zweitsprache für Kinder. Nach Themen gegliedertes und durch konsequente Strukturierung für die Lehrkraft einfach zu handhabendes Lehrermaterial für einen kindgerechten und abwechslungsreichen Unterricht.

 

Meine Freunde und ich richtet sich an Kinder ab 3 Jahren nicht-deutscher Muttersprache im Übergang von Kindergarten und Vorschule zur Grundschule. Die flexibel einsetzbare Materialsammlung für den spielerischen Unterricht ist für Kinder mit geringen oder fehlenden Deutschkenntnissen als Grundlage für Sprachfördermaßnahmen konzipiert. Ziel der Spracharbeit ist zum einen die Erweiterung der Sprachkompetenz, zum anderen die Entwicklung der Fertigkeiten, die auf eine aktive Teilnahme am Unterrichtsgeschehen ausgerichtet sind. Dabei stehen Aufmerksamkeit für Sprache oder auch phonologische Bewusstheit im Vordergrund. Mit intensiven Übungen zu Hörverstehen, Aussprache, Wortschatz und Redemitteln sowie Grammatik wird die mündliche Spracharbeit betont, gleichzeitig wird der Zugang zur Schriftlichkeit angebahnt. Durch spielerische Aktivitäten und Übungen wie Malen, Bewegungsspiele, Singen und Bastelarbeiten werden alle Sinne angesprochen, außerdem werden die feinmotorischen Fähigkeiten der Kinder gezielt gefördert. Immer wieder werden die Kinder zur genauen Beobachtung der Umwelt angeregt. Dies soll neben dem Erwerb von Sachwissen die sprachlichen Fähigkeiten und die kommunikative Kompetenz fördern.

 

Das Lehrwerk enthält:

- Lehrerhandbuch 

- Sammelmappe für Kinder (inkl. Audio-CD)

- Bildkarten

Links:

Kapitel 5 des Lehrerhandbuchs

Bildkarten zu Kapitel 5

Kopiervorlagen zu Kapitel 5

Verlagsseite des Lehrwerks

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(Lehrerhandbuch, Bildkarten, Arbeitsbuch)

 


Hallo, da bin ich!

Mit Hallo, da bin ich! wird Deutschlernen leicht gemacht! Das neue Lehrwerk für den früh beginnenden Deutschunterricht besteht aus drei Bänden, ist für Schüler und Schülerinnen ab der ersten Klasse geeignet und kann auch im Vorschulalter eingesetzt werden. Der erste Band enthält ein breites Spektrum verschiedenster Themen (z.B. sich vorstellen, jemanden besuchen, sich mit Freunden verabreden, telefonieren…). Die beiden Folgebände präsentieren eine durchgehende, in sich geschlossene Geschichte. Alle drei Bände sind mit farbigen Illustrationen versehen, die das Verstehen der Texte unterstützen. Eine Wortschatzkiste fasst die aktiv zu erlernenden Redemittel zusammen und erleichtert den Transfer.

 

Das Lehrwerk fördert einen kommunikativ ausgerichteten, handlungsorientierten Unterricht, der das ganzheitliche und spielerische Lernen in den Mittelpunkt stellt. Die jungen Lerner und Lernerinnen werden behutsam zum Schreiben in Deutsch hingeführt. Pädagogische Leitideen wie Erziehung zu Toleranz und verantwortlichem sozialem Handeln werden ernst genommen.

Die integrierte Landeskunde fördert die ersten Ansätze interkulturellen Lernens.

 

Jeder Band umfasst neben dem Schülerbuch:

- einen separaten farbigen Foliensatz, mit dem die Geschichte erzählt oder nacherzählt werden kann,

- ein Arbeitsbuch, das Übungen zur Festigung des Stoffes anbietet,

eine Tonkassette, die die Geschichte wiedergibt und zahlreiche Lieder enthält,

- ein Lehrerhandbuch, das jede Lektion systematisch vor- und aufbereitet.

- Zu Band 1 gibt es außerdem Kopiervorlagen mit Angeboten zum Malen, Basteln, Rätseln und zur Alphabetisierung.

Links:

Verlagsseite des Lehrwerks (mit Blick in die einzelnen Bücher)

 

Ausleihmöglichkeit:

Pädagogische Mediothek St. Vith

(Schülerbuch, Arbeitshefte, Kopiervorlagen, Handbuch...)

 


Das neue Deutschmobil 1 (A1)

Das neue Deutschmobil - Das Lehrwerk für Kinder und Jugendliche ohne Vorkenntnisse ab dem Primarstufenalter. Der Kurs orientiert sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen. Das bewährte und erfolgreiche Lehrwerk bietet kleinschrittig strukturierten Lernstoff für einen methodisch abwechslungsreichen Unterricht. Die Inhalte aus dem Erfahrungs- und Lebensbereich der Kinder werden in thematischen Lektionen spielerisch umgesetzt, wecken Neugier und den Wunsch zu kommunizieren und motivieren so zum Deutschlernen.

Die altersgemäße Grammatikprogression sowie die Zusammenfassung der Lektionsgrammatik im Comic unterstützen das lebendige und selbstentdeckende Lernen.

 

Lehrbücher: Selbstständiges Arbeiten wird durch 14 einheitlich aufgebaute Lektionen pro Band, ein ansprechendes und transparentes Layout sowie eindeutige Symbole zur einfachen Orientierung ermöglicht. Landeskunde zu Deutschland, Österreich und der Schweiz, Phonetikübungen sowie Redemittelkästen sind wiederkehrende Bestandteile.

 

Arbeitsbücher: Die Arbeitsbücher bieten auf 8 Seiten pro Lektion vielfältige Aufgaben parallel zum Lehrbuch sowie systematische Übungen zum Lernwortschatz. Am Ende jeder Lektion trainiert eine „Ich-Buch“-Seite den schriftlichen Ausdruck im Rahmen des Lektionsthemas.

 

Wörterhefte: Die einsprachigen Wörterhefte sind dreispaltig aufgebaut. Sie enthalten den Lernwortschatz, den Wortschatz im Kontext und Leerzeilen zum Eintragen der muttersprachlichen Entsprechung.

 

Lehrerhandbücher: Die Lehrerhandbücher bieten detailliert didaktisch-methodische Hinweise zu allen Aufgaben in den Lehr- und Arbeitsbüchern. Außerdem enthalten sie die Transkriptionen der Hörtexte, die Lösungen zu den Lehrbüchern, Arbeitsbüchern und Testheften sowie zahlreiche Lernspielangebote und Kopiervorlagen.


Hallo Miro! Komm, wir lernen Deutsch!

Gemeinsam mit Miro von den Miro-Sternen die deutsche Sprache erlernen: Dieses Übungsbuch bietet Kindern mit Migrationshintergrund im Alter von 8 bis 10 Jahren einen spielerischen Zugang zu ihrer neuen Sprache. Orientiert am Europäischen Referenzrahmen - Niveau A1 (Anfänger).

 

- mit vielen Liedern, Rätseln und Spielen

- der Wortschatz ist an die Bedürfnisse der Kinder angepasst

- für Deutschkurse in der Schule, sowie für den Einzelunterricht

- mit integriertem Lösungsschlüssel

 

Das Übungsbuch für Kinder ab 8 Jahre, die Deutsch als Zweitsprache lernen. Du lernst mit Miro: alles zum Thema Schule (über Schulsachen, Schulhaus, Stundenplan und über die Pause), die Farben, die Jahreszeiten, die Uhrzeit, über das Kranksein, über die Freizeit. Miro übt mit dir mit Rätseln und Spielen, Liedern, Tänzen und Reimen. Die Handpuppe Miro gibt es zum Anmalen und Ausschneiden.
Neu: Übersetzte Kopiervorlagen für Mitteilungen an der Schule - Seiten zum Mitlernen für ältere Kinder und Eltern- Glossar in Bosnisch/Kroatisch, Russisch und Türkisch

 

Lehrerhandbuch: 

Eine umfangreiche Materialiensammlung für den Unterricht mit Kindern nichtdeutscher Muttersprache im Volksschulalter.

- 30 ausformulierte Unterrichtseinheiten - gemeinsam mit dem Schulbuch, aber auch unabhängig davon einsetzbar

- zahlreiche Kopiervorlagen, Spielvorschläge und Basteltipps

- 30 Diktate mit steigendem Schwierigkeitsgrad


KIKUS

Das KIKUS-Material ist für den frühen Sprachenerwerb in Kindergarten und Grundschule konzipiert. Es richtet sich an Kinder von 3 bis 10 Jahren im In- und Ausland.

 

KIKUS ist ein praxiserprobtes und effizientes Modell, um die Sprachfertigkeit bereits ab 3 Jahren gezielt zu fördern. Das Modell kombiniert durchdachte Materialien für Sprachförderung in kleinen Gruppen, das spielerische Festigen im Schulalltag und das Vertiefen zu Hause. So werden in allen Lebensbereichen Sprechanlässe geschaffen, um Wortschatz, Grammatik und Sprechhandlungsmuster zu üben. KIKUS ist das einzige Programm, das die Erstsprache der Kinder in den Lernprozess einbezieht. Das Konzept KIKUS wird hier weiter erläutert. 

 

KIKUS enthält:

- Bildkarten: 480 Bildkarten (240 Motive, farbig + sw) zu unterschiedlichen Themenbereichen der kindlichen Erfahrungswelt wie Familie, Kleidung, Tiere... sowie zu Verben, Zahlen, Adjektiven und Präpositionen.

- Arbeitsblätter: Analog zu den Bildkarten gibt es die 480 Bildkärtchen auch in klein zur Bearbeitung im Kurs und zu Hause (20 Blätter mit je 24 Kärtchen zum Ausschneiden). Die Bildkärtchen können ergänzend zu den Arbeitsblättern 1-3 eingesetzt werden. Altersempfehlung: ab 4/5 Jahren.

- Audio-CD: 11 Bewegungslieder zum Sprachenlernen.

- Liederheft: 11 Ausmalbilder, Texte, Bewegungsanleitungen und  sprachliche Hinweise zu den Liedern der Audio-CD

Links:

Muster der Bildkarten

Probeseiten des Liederheftes

Probeseite der Arbeitsblätter

Verlagsseite des Lehrwerks (mit vielen weiteren Infos und Downloads)

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(Arbeitsblätter, Lieder, Bildkarten, CD, Info-DVD)

 


Planetino 1-3 (A1)

Das neue Lehrwerk für die Grundschule - in drei Bänden zur Niveaustufe A1. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs richtet sich an sieben- bis zehnjährige Kinder, die im In- oder Ausland ohne Vorkenntnisse Deutsch lernen. Drei Bände führen zur Niveaustufe A1.

 

Planetino orientiert sich an den Vorgaben des Europäischen Referenzrahmens und setzt den Portfoliogedanken konkret um. Jeder Band bietet 5 Module, die jeweils nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sind:

- Einstieg über 1-2 themenbezogene Comics, die bereits bekannte Strukturen aufnehmen

- 3-4 kurze Lektionen von 2-4 Seiten

- Übersichtsseite mit Grammatik und wichtigen Wendungen

Am Ende des Bandes werden ein darstellendes Spiel, Informationen zur Landeskunde mit spielerischen Aktivitäten sowie eine chronologische Liste des aktiven und passiven Wortschatzes angeboten. Phonetikübungen sowie die Entwicklung eines Portfolios sind von Anfang an integriert. Die methodisch vielfältigen Übungsformen wie Partner- und Gruppenarbeit, Spiele, Lieder und Bewegungsübungen sprechen alle Sinne an.

 


Tamburin 1 (A1)

Kinder sind neugierig, sie wollen aktiv sein und sie lernen mit allen Sinnen. Auf diese Voraussetzungen geht dieser Sprachkurs für die Grundschule ein. Bilder, Spielszenen, Bastelanleitungen, Partner- und Gruppenspiele, Lieder, Reime und rhythmische Texte führen die Kinder dazu, möglichst schnell in einfacher Form zu kommunizieren.

Voraussetzungen: Kenntnis der lateinischen Schrift

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an sieben bis zehnjährige Kinder, die im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse Deutsch lernen.

Lernziel: Altersgemäße Kommunikation mit einfachen Mitteln.

Entdeckendes Lernen: Die Eigentätigkeit der Schüler steht von Anfang an im Mittelpunkt des Unterrichts.

 

Die Übungen und Übungsspiele sind so angelegt, dass die Schüler sie selbstständig in Partner- oder Gruppenarbeit ausführen und teilweise auch selbst kontrollieren können. Zahlreiche Bilder unterstützen den Unterrichtsablauf. Der Lehrer nimmt die Rolle des Helfers ein, der neues Sprachmaterial bzw. neue Übungstechniken einführt, dann aber zurücktritt und den Schülern die Durchführung überlässt. Das gibt den Schülern Gelegenheit, entdeckend zu lernen. Der Lehrer greift dort ein, wo seine Hilfe oder Steuerung benötigt wird. Bilder unterstützen den Unterrichtsablauf. Die farbenfrohen, ideenreich gestalteten Abbildungen haben einen hohen Motivationswert und starken Aufforderungscharakter. Grafische Elemente helfen beim Verstehen der Sprachstrukturen. Die Themen orientieren sich an den Bedürfnissen und an der Umwelt der Kinder. Die Sprache ist authentisch und altersgemäß. Einfache Sprachmuster mit vielfältigen Transfermöglichkeiten helfen den Kindern, die neue Sprache schon bald selbstständig zu verwenden. Phonetische Übungen sind über die Jahrgangsbände verteilt.

Aktivitäten: Bewegung, Spiel, Musik, Reim und Rhythmus: Ein vielfältiges Angebot an wechselnden Übungsformen unterstützt die sprachlichen Aktivitäten der Kinder.

 

Alle Unterrichtseinheiten des Lehrbuchs sind erprobt und detailliert ausgearbeitet. Die Gliederung in übersichtliche Lernschritte gibt Lehrern und Lernern die Möglichkeit, kontrolliert Fortschritte zu beobachten. Die Kassetten/CDs enthalten alle Hörtexte und Lieder (auch Playbackfassungen zum Mitsingen) sowie Übungen zur Schulung der Aussprache. Das Lehrerhandbuch gibt in knapper, übersichtlicher Form unterrichtspraktische Hinweise zum Umgang mit dem Lehrwerk.

Links:

Inhaltsverzeichnis

Probeseiten Lektion 3

Probeseiten Lektion 5

Probeseiten Lektion 6

 Verlagsseite des Lehrwerks (mit vielen weiteren Infos und Downloads)

 

Ausleihmöglichkeit:

Mediothek der AHS

(Arbeitsbücher, Kursbücher, Lehrerhandbücher und Audio-CDs)

 


Die ABC Detektive (Alphabetisierungskurs)

"Die ABC Detektive" ist ein innovativer Lese- und Schreibkurs für junge Deutschlerner von 7 - 10 Jahren.


Die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben werden mit Hilfe von Bildern spielerisch-kreativ entwickelt und gefördert.


Jede Einheit behandelt bestimmte Laute nach einer sinnvollen Progression. Nebenbei werden Grundkenntnisse in der Grammatik (bestimmter Artikel, Pluralbildung, Präsens der Verben, Akkusativ, Haupt- und Fragesatz) vermittelt.


Der Wortschatz orientiert sich an der Erfahrungswelt der Kinder in der Primarstufe. Eine spannende fortlaufende Geschichte (die ABC Detektive sind einem Tierschmuggler auf der Spur) zieht sich wie ein roter Faden durch alle 10 Einheiten des Kursbuchs.


Im Schülerheft findet man zusätzliche Übungen, vor allem im Bereich Schreibtraining (Druck- und Schreibschrift). Die Lehrerhandreichungen bieten ausführliche didaktisch-methodische Erläuterungen, Tipps zur Unterrichtsgestaltung, Kopiervorlagen für die Arbeit in der Klasse, einen kompletten Lösungsschlüssel und einen Abschlusstest.


2 CDs mit Dialogen, Übungen und Liedern begleiten durch das Kursbuch.


Die Schüler-CD enthält die zusammenhängende Erzählung der Geschichte sowie sämtliche Lieder, die im Kursbuch enthalten sind, auch als Instrumental-Version.

Links:

Probeseiten des Kursbuchs

Verlagsseite des Lehrwerks 

 

Ausleihmöglichkeit:

Pädagogische Mediothek St. Vith

Mediothek der AHS

(Lehrbuch, Lehrerhandreichungen, Audio-CDs)

 


Die Multi-Kulti-Reihe (7 Hefte)

Diese Kopiervorlagen wurden speziell für Schülerinnen und Schüler entwickelt, die nur rudimentäre Deutschkenntnisse vorweisen.


Das Band 1+2 Schreiblehrgang (2 Hefte) bildet den Einstieg in die deutsche Sprache. Es werden nach und nach die einzelnen Buchstaben des Alphabets vorgestellt und mit ersten einfachen Begriffen eingeübt. Die Schreibaufgaben sind in der Schulausgangsschrift gehalten.

Der Anfängerkurs (Band 2) beinhaltet das bewährte Wortbedeutungstraining! Das Heft Fortgeschrittene (Band 3) knüpft vom Schwierigkeitsgrad nahtlos an den Band 2 an. Wieder mit dabei: das wertvolle Wortbedeutungstraining!

Das Übungsheft 'Die Zeitformen' schließt die Serie Multi-Kulti ab. Das Heft enthält 30 Kopiervorlagen, mit denen die Schüler die deutschen Zeiten trainieren können. Nach Abschluss dieser Übungseinheit sollte sich die Sprach- und Schreibkompetenz entscheidend verbessert haben!

Links:

Verlagsseite des Lehrwerks (mit

Probeseiten der einzelnen Hefte)

 

Ausleihmöglichkeit:

Pädagogische Mediothek St. Vith

 


Werkstatt Deutsch als Zweitsprache

Diese Arbeitshefte sind für alle Kinder konzipiert, die im Deutschen gezielt Unterstützung brauchen, insbesondere für DaZ-Kinder, also Grundschüler mit Deutsch als Zweit- oder Drittsprache.


Die Arbeitshefte:

  • Heft A-D bauen aufeinander auf. Selbstverständlich sind die Hefte der Reihe auch unabhängig voneinander zu nutzen.
  • Heft A ist schon vor der Alphabetisierung einsetzbar, d.h. in Vorklassen, in der Vorschule, im Kindergarten oder in der Kindertagesstätte.
  • Die Hefte B, C, D setzen nach der Alphabetisierung an, begleitend zur Pusteblume und anderen Sprachbüchern.

Die zentralen Sprachfertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben werden gefördert und geübt. Systematische Wortschatzarbeit sowie kommunikations- und handlungsorientierte Übungen ermöglichen ein gezieltes Lernen. Sprachstrukturen sind kindgerecht visualisiert. Es hängt vom Sprachstand des Kindes ab, mit welchem Heft begonnen wird.